Teilnahmebedingungen Fotowettbewerb 2022

Der Fotowettbewerb wird von der Reederei Wassermeier GmbH durchgeführt.


Mit der Einreichung versichert der Teilnehmer, das Foto selbst fotografiert zu haben, alle Rechte am Foto uneingeschränkt zu besitzen, keine Persönlichkeits-rechte zu verletzen und von eventuell fotografierten Personen sowie von Inhabern von Rechten, die an abgebildeten Objekten bestehen, eine schriftliche Einverständniserklärung für die Teilnahme am Wettbewerb erhalten zu haben.


Die Teilnehmer stellen die Reederei Wassermeier GmbH und alle Partner und Medien von eventuellen Ansprüchen Dritter frei.

Die eingereichten Bilder können von der Reederei Wassermeier GmbH über den Fotowettbewerb hinaus für werbliche Zwecke (Web-Site, Printmedien u.a.) verwendet werden. Ein Entgelt wird nicht gezahlt.
Die Reederei Wassermeier verpflichtet sich, bei Verwendung eingereichter Bilder den Namen der/des Fotografen mit zu veröffentlichen.

Teilnehmen können sowohl Amateurfotografen/innen als auch professionelle Fotografen/innen.

Für den Druck der prämierten Bilder wird eine Auflösung von mind. 3000 x 4000 Pixel benötigt.

Die Nachbearbeitung der Bilder mit einem entsprechenden Programm (z.B. Adobe Photoshop oder Adobe Lightroom) ist erlaubt, solange der ursprüngliche Charakter des Motives erhalten bleibt. Nicht erlaubt sind Collagen.

Das Risiko für den Verlust oder die Beschädigung von Bilddateien bei der Online-Übermittlung tragen die Teilnehmer. Eine Haftung seitens der Reederei Wassermeier GmbH ist ausgeschlossen.

Einsendeschluss für die Bilder eines Monats ist der letzte Tag des jeweiligen Monats. Die Bilder können auf der Web-Seite hochgeladen oder per mail an die Reederei Wassermeier GmbH geschickt werden. 


Sendungen/Veröffentlichungen, die nach dem Schlusstermin eintreffen, können nicht berücksichtigt werden. Jeder Teilnehmer kann maximal 3 Bilder pro Monat einreichen.

Nach der Bewertung durch die Jury, erhält jeder Teilnehmer eines Gewinnerbildes eine gesonderte
Nachricht mit der Aufforderung uns das Gewinnerbild sowie wahrheitsgemäße Angaben über Name, Anschrift und Telefonnummer zukommen zu lassen. Kann der Teilnehmer binnen 14 Tagen nach Eingang dieser Nachricht kein Foto einreichen, das den Mindestansprüchen für den Druck genügt, behält sich die Reederei Wassermeier GmbH das Recht vor, das eingereichte Werk nachträglich von der Prämierung auszuschließen.

Die von den Teilnehmern eingegebenen Daten werden ausschließlich zur Durchführung des Wettbewerbs und der damit verbundenen Öffentlich-keitsarbeit gespeichert und nach Zweckerreichung wieder gelöscht. Eine Übermittlung an Dritte und eine eigene werbliche Nutzung der persönlichen Daten erfolgt nicht.

Die Reederei Wassermeier GmbH kann unpassende Bilder ohne Nennung von Gründen vom Wettbewerb ausschließen, es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung. Zum Ausschluss führen auch Verstöße gegen die Teilnahmebedingungen oder wer den Ablauf des Gewinnspiels unzulässig beeinflusst.


Er besteht kein Anspruch auf finanziellen Ausgleich.

Die Reederei Wassermeier GmbH behält sich vor, den Fotowettbewerb zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen zu unterbrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht sie insbesondere dann Gebrauch, wenn der planmäßige Ablauf gestört oder behindert wird, wie etwa bei Hacker-Angriffen auf die Website, aus technischen Gründen (z.B. Viren im Computer-system, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/oder Software) oder aus rechtlichen Gründen, wenn eine ordnungsgemäße Durchführung des Fotowettbewerbs nicht gewährleistet werden kann.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es gilt deutsches Recht.